Messina 1347

Messina 1347 Im Jahr 1347 kamen Handelsgaleeren von der Krim-Halbinsel nach Sizilien und legten im alten Hafen von Messina an. Die Galeeren hatten Ratten. Die Ratten hatten Flöhe. Und die Flöhe trugen eine Seuche in sich, die später als der Schwarze Tod bekannt werden sollte. Im Laufe der nächsten vier Jahre starb in den Städten Europas die Hälfte der Bevölkerung. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Adelsfamilien mit Landbesitz in der Gegend um Messina. Sie versuchen, die Menschen vor der Seuche zu retten, indem sie sie auf ihre Ländereien umsiedeln. Während sich die Seuche in Messina verschlimmert, bauen die Spieler kleine unabhängige Gemeinschaften auf und versuchen, die Seuche mit Feuer zu bekämpfen. In den letzten Runden des Spiels beginnt die Seuche zurückzugehen und die Spieler bringen die geretteten Bürger zurück, um die widerstandsfähige Stadt Messina wieder zu bevölkern. Für 1 bis 4 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.
45,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 46,99 €
(Sie sparen 4.23%, also 1,99 €)
  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (Ausland)